Lehrgänge
Lehrgänge können nach Absprache bei mir gebucht werden.
Gerne komme ich auch in Ihren Verein oder auf Ihren Hof.

Aktuelle Lehrgangstermine finden Sie unter dem Menuepunkt "Aktuelles".


LEHRGANG 1: Cavaletti – Lehrgang

 

1. Tag:

- Lösende Arbeit im Schritt, Trab und Galopp auf geraden und gebogenen
   Linien.

- Dressurmäßige Arbeit über Stangen und Cavaletti im Schritt,
  Trab und Galopp auf geraden und gebogenen Linien

- Theorie: Besprechung des Unterrichts, Klärung offener Fragen,
   „Der leichte Sitz“, Springgymnastik -  Worauf muss man achten?

- Lehrfilm

2. Tag:

- Lösende Arbeit im Schritt, Trab und Galopp auf geraden und gebogenen
   Linien.

- Sitzübungen zur Verbesserung der Geschmeidigkeit und der Balance des
   Reiters im leichten Sitz

- Reiten von Übergängen und Tempounterschieden mit verkürzten Bügeln

- Cavalettiarbeit im Schritt, Trab und Galopp

- Theorie: Besprechung der Videoaufnahmen

3. Tag:

- Springgymnastik über einfache Reihen (Stangen, Cavaletti, sehr kleine
   Sprünge)

- Abschlussbesprechung

 

Zielgruppe: Springanfänger, junge Pferde, ältere Pferde, alle, die Lust haben…

Es wird in Gruppen von drei bis fünf Reitern geritten.

______________________________________________________________________

 

LEHRGANG 2: Parcoursspringlehrgang

Klasse E und A

 

1. Tag:

- Lösende Arbeit im Schritt, Trab und Galopp auf geraden und gebogenen
   Linien.

- Sitzübungen zur Verbesserung der Geschmeidigkeit und der Balance des
   Reiters im leichten Sitz

- Cavalettiarbeit und Springgymnastik im Trab und Galopp

- Theorie: Die Ausrüstung, „Der leichte Sitz“,
- Parcoursbau (Hindernisarten, Kombinationen, Distanzen), Springturniere

2. Tag:

- Sitzübungen zur Verbesserung der Geschmeidigkeit und der Balance des
   Reiters im leichten Sitz

- Reiten von Übergängen und Tempounterschieden mit verkürzten Bügeln

- Reiten von einzelnen Sprüngen aus dem Trab und Galopp

- Reiten von Distanzen auf gerader und gebogener Linie

- Reiten von Kombinationen

- Videoaufzeichnungen

- Theorie: Besprechung der Videoaufnahmen

3. Tag:

- Selbstständiges Lösen der Pferde

- Abschlussparcours Klasse E oder A mit Videoaufzeichnung

- Abschlussbesprechung und Videobesprechung

 

Es wird in Gruppen von drei bis fünf Reitern geritten.

______________________________________________________________________

LEHRGANG 3: Dressurlehrgang

Aufgabenreiten Klasse E und A

 

1.Tag:

- Einzelunterricht 30 Min.

- Theorie (Reitlehre, Sitz, Hilfen)

2.Tag:

- Einzelunterricht (30 Minuten)

- Theorie (Skala der Ausbildung, Aufbau einer Trainingseinheit)

3.Tag:

- Reiten einer Dressuraufgabe der Klasse E oder A mit Videoaufzeichnung

- Abschlussbesprechung und Videobesprechung

_______________________________________________________________________

 

LEHRGANG 4: Geländetrainingstag

in Luhmühlen oder im Reiterpark Süseler Baum

Dauer: ca. 90 Min. inkl. Aufwärmen

Voraussetzung: Eine sichere Sitzgrundlage, sowohl im Dressursitz als auch im leichten Sitz.

 

Die Lehrgangsinhalte richten sich nach dem Können der Reiter und Pferde:

- Schritt am langen Zügel auf dem Geländeplatz

- Lösende Arbeit im Trab und Galopp auf geraden und gebogenen Linien

- Arbeitsgalopp im leichten Sitz

- Reiten von Tempounterschieden im leichten Sitz

- Reiten von Bodenunebenheiten

- Bergauf und Bergabreiten

- Springen von einfachen Geländehindernissen

- Springen von Gräben

- Springen von Auf- und Absprüngen, Tiefsprüngen, Wassereinsprüngen

 

Gruppengröße: 3 bis 5 Reiter

_______________________________________________________________________

 

 

               

LEHRGANG 5: Reitabzeichen DRA IV; DRA III; DRA II

 

- 10 Stunden Dressureinzelunterricht

- 10 Stunden Springunterricht (Gruppe)

- 12 Stunden Theorieunterricht

- Generalprobe

- Prüfung                                              

_______________________________________________________________________

LEHRGANG 6: Reitpasslehrgang

 

- 10 Gruppenreitstunden im Außengelände

- 10 Stunden Theorieunterricht

- Generalprobe

- Prüfung

______________________________________________________________________

LEHRGANG 7: Lehrgang zum Kleinen und Großen Hufeisen

 

- 6 Gruppenreitstunden

- 6 Theoriestunden

- Generalprobe

- Prüfung

______________________________________________________________________

LEHRGANG 8: Lehrgang zum Basispass Pferdekunde

 

- 10 Stunden Theorie und Umgang mit dem Pferd

- Prüfung

_____________________________________________________________________

 

LEHRGANG 9: Fortbildungslehrgang Dressur und Springen
(Klasse E und A)

 

- 6 Einzelstunden Dressur

- 6 Springstunden (Gruppe)

- (auch mit Videoaufzeichnungen und Besprechungen)

- Zielsetzung in Absprache mit den Teilnehmern

- 6 Theoriestunden 

 

 

Ich führe die Lehrgänge auch auf Ihrer Anlage durch und organisiere gegebenenfalls auch gerne die Abschlussprüfung. Kontaktieren Sie mich bitte, damit wir die Einzelheiten besprechen können.