Geländeausbildung

Im Frühling und im Herbst jeden Jahres finden unter meiner Leitung Geländetrainingstage in Luhmühlen oder im Reiterpark „Süseler Baum“ oder aber in Halstenbek auf dem Trainingsgelände des Brander Hofs statt.

Bergauf- und Bergabreiten in den drei Grundgangarten, Wasserdurchritte, das Springen von einfachen Geländehindernissen sind von jedem Pferd und jedem Reiter mühelos zu bewältigen und unterstützen eine vielseitige Grundausbildung. Das Arbeiten auf fremdem Gelände fördert das Vertrauen zwischen Pferd und Reiter, Zutrauen in eigene Fähigkeiten, Rittigkeit, Wendigkeit und Geschicklichkeit, Gymnastisierung und bietet natürlich einen sehr hohen Spaßfaktor.  Die Trainingstage werden auch gern von Dressurreitern und ihren Pferden als Abwechslung zum Trainingsplan genutzt.

Im Anschluss sind einige Photos unserer Trainingstage in Luhmühlen zu sehen.